Vampirwaschbaers Wahnsinn

Men in Black International

Die Men in Black sind zurück und das auch noch International. Seit Donnerstag (13.06.2019) sind die Männer (und Frauen) in Schwarz, nach 6 Jahren, wieder zurück auf der Leinwand.

Erst mal hab ich den Trailer für euch.

Ich muss ehrlich sagen ich war so gespannt auf den Film. Da ich die MIB liebe, hatte ich Hoffnung. Vielleicht zu große Hoffnung.

Ich habe wirklich lange überlegt, ob ich was schreiben soll und wenn ja was. Ihr merkt vielleicht schon, dass mich der Film nicht ganz so umgehauen hat. Auch wenn Chris Hemsworth (Agent H) und Tessa Thompson (Agent M) wirklich eine gute Chemie haben auf der Leinwand reicht das aber nicht. Ich meine, dass sie zusammen gut spielen haben wir ja schon bei Thor gesehen.

Ich gestehe auch, dass ich an dem Tag, als ich den Film gesehen habe, etwas matschig war, dank des Wetters. Aus diesem Grund will ich nicht sagen, dass er langweilig ist, obwohl im Kino kaum einer gelacht hat.

Kleiner Lichtblick, für mich, war Pawny. Der kleine, süße, runde Kerl mit den großen Kulleraugen. Er hat manche stellen aufgelockert und ich fand es sehr amüsant, das Agent H meist sein Ziel war. Ich mochte den kleinen wirklich sehr in diesem Film.

Diese Story war einfach nichts Besonderes. Es war wirklich vorhersehbar, leider. Ich hatte ein wenig das Gefühl, es ist ein Mix aus den Vorgängern. Man hätte da bestimmt viel mehr herausholen können.

Men in Black International

Selbst die Action Szenen waren nichts Tolles. Ich weiß nicht, mich hat der Film sehr enttäuscht. Ich kann das auch ehrlich nicht wirklich in Worte fassen, weil ich euch natürlich nicht Spoilern möchte, falls ihr den Film doch noch schauen wollt.

Hat jemand von euch schon Men in Black: International gesehen? Ich würde gerne wissen wie ihr den Film fandet. Oder auch wie ihr die Vorgänger fandet.

Noch ein wenig was anderes, wollt ihr eigentlich Meinungen von Filmen, die ich schlecht fand oder lieber nur die guten? Oft sage ich über schlechte Filme nichts, weil es ja, wie bei Büchern, in Auge des Betrachters liegt.

 

2 Kommentare

  1. Hallo und guten Tag,

    hm, da ergeht es Dir ähnlich wie beim mir mit ….den Kinofilmen zu …Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind…..also den 1.Teil dazu habe ich mir gerade im TV angeschaut und ich fand ihn keinen Reisser…sorry…aber Grindelswalds Verbrechen habe ich mir ohne Vorahnung von 1.Teil im Kino angschaut und war begeistert….

    So kann es einem gehen oder?

    Schönen Sonntag ..LG..Karin..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.