Vampirwaschbaers Wahnsinn

Maleficent 2: Mächte der Finsternis

Nach gut 5 Jahren sind Maleficent, Aurora und Co. ab morgen (17.10.2019) wieder zurück auf unserer Kinoleinwand.

Da ein Trailer mehr sagt als tausend Worte, bekommt ihr den zuerst wieder.

Nach so vielen Jahren sind sie alle wieder versammelt. Ich mag es ja, wenn Filme mit langer Pause die Originalbesetzung wieder haben. Bei 5 Jahren, die zwischen liegen, ist das vielleicht auch noch leichter machbar. Okay, Prinz Philipp hat eine Veränderung erlebt, aber das fand ich gar nicht schlimm, ich kann mich ehrlich gesagt auch nicht an ihn erinnern.

Aber ich möchte nicht vergleichen oder in Erinnerungen schwelgen, sondern auf Maleficent 2: Mächte der Finsternis zu sprechen kommen. Es war nach langer Zeit mal wieder ein Film, wo ich nicht müde geworden bin oder kämpfen musste wach zu bleiben. Was für mich heißt, er war so spannend, dass meine Übermüdung keine Chance hatte.

Einfach nur WOW

Das Bild, die Welten, sie sind einfach unbeschreiblich. Ich fand sie sehr gut gemacht. Auch die ganzen Wesen aus dem Wald, sie sind nochmal optisch besser geworden. Man merkt das in den Jahren technisch viel passiert ist. Es gibt eine Stelle im Film die finde ich unglaublich toll und war wirklich begeistert, nur kann ich es nicht erzählen, weil das ein ziemlicher Spoiler wäre.

Für mich ist Maleficent einfach super. Ich kenne nicht viele Filme, in den Angelina Jolie mitspielt und noch weniger gibt es Filme, wo ich sie mag als Schauspielerin. Bei Maleficent passt sie einfach perfekt. Das hat sie schon im ersten Teil. Auch die Harmonie zwischen ihr und Elle Fanning (Aurora) finde ich sehr stimmig.

Der zweite Teil ist ein wenig Actionreicher, was man eventuell an der Altersfreigabe sieht. Die Kinoversion vom ersten Teil, die rund 90 Minuten ging, war ab 6 Jahren. Maleficent 2: Mächte der Finsternis ist mit seinen gut 120 Minuten ab 12 Jahren freigegeben.

Alles in allem ist Maleficent ein wunderbarer Film. Es ist grafisch gut umgesetzt, die Story finde ich auch klasse. Ich freue mich auf jeden Fall schon, wenn er auf BluRay rauskommt, wenn ich ihn nicht sogar noch mal im Kino sehen werde, ich denke, das wird der Fall sein.

Hat jemand von euch den Film schon gesehen oder erwartet ihn sehnsüchtig? Wie fandet ihr den ersten Teil oder habt ihr „Die dunkle Fee“ überhaupt gesehen?

Ein Kommentar

  1. Hallo und guten Tag,

    sehr spannend fand ich z.B. mit Angelina Jolie und Johnny Depp..the Tourist…
    sehr lustig wiederum…mit ihrem Ex-Mann …Mister und Miss Smith….

    Vielleicht wäre das zum Anschauen auch mal was für Dich.

    LG..Karin..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.