Vampirwaschbaers Wahnsinn

Das Vermächtnis der Engelssteine: Todessaphir von Saskia Louis

Es geht weiter mit Ella, Gabe, Trynn und co. Die Todesengel haben immer noch eine Mission. Solltet ihr den ersten Teil nicht kennen, warne ich euch, dass hier Spoiler sein könnten.

Ella will Killians tot. Sie ist geblendet von Trauer und Wut und es dauert ziemlich bis die Todesengel es schaffen sie aus dieser Verblendung raus zu bekommen. Auch ihre beste Freundin Leah ist eine große Hilfe. Aber nicht nur Killians tot ist ihr wichtig, sondern auch die weiteren Engelsteine zu finden. Ella muss sich aber nicht alleine auf den Weg machen, sondern ihre Freunde und Trynn begleiten sie. Ihre Suche nach den Steinen führt die Gruppe nach Italien. Ellas Gedanken drehen sich aber nicht nur um Rache, sondern auch um Gabe, der manchmal mehr als kompliziert ist.


Ich hatte das Glück, das der zweite Teil schon gewartet hatte und ich sofort nach dem ersten weiter lesen konnte. Alles andere wäre eine Qual gewesen. Ich liebe Gabe und Ella einfach. Sie sind immer so „lieb“ zueinander. Sie haben Phasen wo sie es wirklich sind, aber ansonsten gibt es da auch im zweiten Band ihren Schlagabtausch. Der ist zwar etwas weniger, aber trotzdem toll. Da Ella mit ihrer Trauer kämpfen muss, hat sie halt auch andere Probleme als Gabe.
Was ich auch sehr mag ist, das man noch einen weiteren Teil aus Gabes Familie kennen lernt, jemand der etwas mehr erzählt und somit kann man Gabe teilweise auch besser verstehen.

Auch dieser Teil ist wieder locker geschrieben, dass man das Buch eigentlich schon inhaliert. Immer wieder wäre ich gerne mit in die Szenen gesprungen, weil es einfach Spaß macht und man sich solche Freunde und Trynn auch in manchen Situationen wünscht.

Es gab selten eine Reihe, die ich so schnell verschlungen habe oder auch verschlingen konnte. Leider war die Post etwas langsam, dass ich 3 Tage auf Band 3 warten musste, ich weiß gar nicht wie manche es geschafft haben Monate zu warten…

Habt ihr den ersten und vielleicht auch zweiten schon gelesen? Ich hoffe, ihr kennt die Reihe und falls nicht, ihr könnt es ja ändern 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.