Vampirwaschbaers Wahnsinn

Vampys Herzwahn – The Blinds von Emma Marten

Heute sind bei Vampys Herzwahn Carson (Kandidat bei The Blinds), Duke (Coach bei The Blinds)  und Rory (Rileys Kranker Bruder) hinter der Trennwand. Die drei Herren sind aus „The Blinds“ von Emma Marten.

Damit ihr wisst worum es in „The Blinds“ geht hab ich mal den Klappentext für euch.

Ich hatte keine Chance
Aber ich tat es
Ich war hier

Geheimnisse sind kein Fremdwort für Riley. Ihre Kindheitsträume hat sie längst begraben. Doch dann bietet sich ihr die Chance, an der bekanntesten Fernsehshow des Landes teilzunehmen – den Blinds. Und plötzlich rücken all diese Träume in greifbare Nähe …

Hört sich spannend an oder? Vampys Herzwahn ist zwar auch eine Show, gehört aber nicht zu den Blinds. Dennoch wünsche ich euch viel Spaß mit den drei Jungs und nicht vergessen, ihr könnt am Ende wieder ein eBook gewinnen.

Vampy: Hallo ihr drei. Fangen wir heute doch damit an das ihr euch selber mit 3 Eigenschaften beschreibt, damit die Frauen ein wenig mehr über euch wissen.

Kandidat 2: Charmant, witzig, immer gut gelaunt

Kandidat 1: Kämpferisch, Loyal und einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn

Kandidat 3: Jemanden auf drei Eigenschaften zu beschränken, ist, als würde man einen Regenbogen nur mit drei Farben darstellen.

Kandidat 1: Er ist ein Sturkopf, Egoist und bescheuert

Vampy: Charmant die Herren. Was ist das unglaublichste was du je erlebt hast?

Kandidat 2: Das unglaublichste? Da muss ich echt überlegen. Ich glaube, als ich mit einem Fallschirm aus dem Flugzeug gesprungen bin. Oder in einer Höhle getaucht bin. Das war wirklich beeindruckend.

Kandidat 3: Als unsere Mutter uns im Stich gelassen hat.

Kandidat 1: Rileys Auftritt beim Winterball. Sie war unglaublich.

Kandidat 2: Stimmt, Riley hat alle geflasht.

Vampy: Da es sich grade auftut, Jungs wir sind bei Herzblatt ihr könnt doch nicht über eine andere Frau reden, die Mutter ist noch okay. Was ist sonst noch eure schlimmste Macke?

Kandidat 3: Das sage ich dann nur der betreffenden Frau persönlich.

Kandidat 2: Hab dich nicht so. Deine Sünden sind nicht annähernd so schlimm, vor allem, wenn man die Gründe kennt. Aber gut, du willst meine schlimmste Macke, liebe Vampy. Ich hasse es mich mit anderen zu streiten und gehe absolut jedem Konflikt aus dem Weg. Deswegen werde ich mich wohl auch nie mit meinem Vater anlegen.

Kandidat 1: Meine schlimmste Macke ist wohl, dass ich in meinem Gerechtigkeitssinn manchmal den Blick auf diejenigen verliere, die mir wichtig sind.

Vampy: Interessant eure Macken. Und irgendwie lieb und harmlos. Euer Herzblatt übernachtet das erste Mal bei euch, wie würdet ihr sie am nächsten Morgen wecken?

Kandidat 2: Ich würde ihr eine Rose und Frühstück ans Bett bringen. Der Duft von Kaffee und frisch gebratenem Speck würde sie wecken und dann lassen wir es vermutlich kalt werden.

Kandidat 1: Ich würde sie ganz früh wecken und gemeinsam mit ihr den Sonnenaufgang bewundern.

Kandidat 3: Ich würde einfach bei ihr sein.

Vampy: Welche Eigenschaft sollte die Dame den haben die neben euch aufwachen?

Kandidat 2: Womit wir wieder bei den Eigenschaften wären, nicht lieber Kandidat 3? Meine Herzensdame sollte sich nicht oft streiten wollen, versteht sich, oder? Sie sollte kein Risiko scheuen, abenteuerlustig und noch nicht an vielen Orten gewesen sein, damit ich ihr die alle zeigen kann. Ich spiele gerne den Fremdenführer.

Kandidat 1: Sie sollte sie selbst sein und sich nicht für mich verändern, um mir zu gefallen.

Kandidat 3: Dass sie das Leben liebt, wäre mir wichtig. Dass sie oft lacht und ihr meine Vergangenheit nicht zu düster ist.

Vampy: Was würde euch komplett abtörnen?

 Kandidat 2: Definitiv Angsthasen. Mit den Mädels kann ich einfach nichts anfangen. Also stellt euch lieber an die Schlange von Kandidat 3, der unternimmt nicht so viel.

Kandidat 3: Wenn das dein einziges Problem ist. Ich würde es gar nicht verstehen, wenn ich herausfinde, dass sie mich anlügen würde.

Kandidat 1: Also mir reicht schon, wenn sie zu viel Makeup trägt. Das hat für mich immer die Assoziation einer Maske, hinter der man sich versteckt.

Vampy: Okay Jungs, jetzt sagt mal welches Tier wäre der Kandidat links neben euch? (Also Kandidat 1 soll Kandidat 2 sagen, Kandidat 2 Kandidat 3 und Kandidat 3 Kandidat 1)

Kandidat 1: Eindeutig ein Tiger.

Kandidat 2: Ein Koala, weil man ihn einfach die ganze Zeit nur knuddeln will.

Kandidat 3: Löwe.

Vampy: Jetzt kommen wir langsam zum Ende. Welche Nummer wäre das Herzblatt, wenn wir die Damen zählen, die schon öfters neben euch aufgewacht sind.

Kandidat 2: Sagen wir mal nicht die Erste.

Kandidat 1: Es waren zwei. Hat beide Male nicht lange funktioniert.

Kandidat 3: Die Erste.

 Vampy: Okay Jungs, gibt es irgendwas, was ihr eurem zukünftigen Herzblatt sagen wollt, zum Schluss?

Kandidat 1: Sorry, Mädels, auch wenn Vampy mich gleich köpfen wird, aber ich bin glücklich vergeben. Aber ohne mich wäre der Idiot hier nicht mitgekommen. Und der braucht wirklich jemand, der sein Herz erwärmt. Also zeigt etwas Erbarmen mit mir.

Kandidat 2: Wo er recht hat, hat er recht. Sei immer bereit für ein Abenteuer, denn es versteckt sich genau dort, wo du es meistens nicht vermutest. Dort wirst du mich finden 😉

Kandidat 3: Hör auf an „Wenn“ oder „Falls“ zu denken, glaub an zweite Chancen, Hoffnung und Träume. Du brauchst nicht nach Perfektion zu suchen, denn du bist perfekt, so wie du bist. Glaub daran, und dann fügt sich alles von ganz alleine. Dann wird alles gut.

Vampy: Danke Jungs die perfekten Worte zum Schluss….

Kandidat 1: Danke, Vampy, für das tolle Gespräch 😉

Vampy: Jetzt habt ihr die drei Herren kennen gelernt. Welcher wäre euer Favorit.

Kandidat 1 der eigentlich nur da ist um Kandidat 3 zu unterstützen und vergeben ist, womit alle tollen Antworten ja leider hinfällig werden, oder nicht?

Vielleicht mögt ihr euch auch für Kandidat 2 entscheiden? Der Tiger der Angsthasen nicht gebrauchen kann und seine Herzdame zwar mit dem Geruch von Kaffee und Speck wecken würde aber das war es dann, es wird kalt…

Oder vielleicht Kandidat 3 der süße Koala der neben seiner Freundin einfach sein würde und sie gerne lachen sieht und eine düstere Vergangenheit hat und die Farben des Regenbogens mit Eigenschaften eines Menschen vergleicht.

Schreibt gerne in die Kommentare welcher Kandidat euer Herzblatt wäre. Ob hier oder auf Facebook, Kommentare zählen auf beiden Plattformen. Ihr könnt 1 von 2 eBooks von „The Blinds“ gewinnen.

Ihr habt bis zum 14.04.2019 23:59 Uhr Zeit teilzunehmen. Die Gewinner werden hier und bei Facebook bekannt gegeben.

Das Rechtliche:

  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich
  • Ich übernehme keine Haftung bei Postverlust – Ihr erklärt euch damit einverstanden, dass eure Daten eventuell an den Sponsor des Gewinnspiels weiter gegeben werden
  • Postanschrift in Deutschland haben (zählt nicht bei reinen EBook Gewinnspielen)
  • Mit Kommentar gebt ihr euer Einverständnis das ich eure Adresse/ Mail Adresse zum Gewinn verschicken weiter geben darf

Seid 18 Jahre alt oder habt das Einverständnis eurer Eltern, das ihr eure Daten rausgeben dürft.

*Änderungen vorbehalten

Ein Kommentar

  1. Hallo und guten Tag,

    ja das sind vielleicht Drei Männer…..irgendwie ziemlich schräg..oder?
    Aber Frau darf sich ja letztendlich entscheiden, deshalb nehme ich „Kandidat 3“

    Denn mir hat seine Schlussantwort am besten gefallen..
    Zitat: Hör auf an „Wenn“ oder „Falls“ zu denken, glaub an zweite Chancen, Hoffnung und Träume. Du brauchst nicht nach Perfektion zu suchen, denn du bist perfekt, so wie du bist. Glaub daran, und dann fügt sich alles von ganz alleine. Dann wird alles gut.

    Danke für diese nette Aktion ..LG..Karin..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.