Vampirwaschbaers Wahnsinn

Toy Story – Alles hört auf kein Kommando

1995 sind die Spielzeuge zum ersten Mal lebendig geworden und haben ihr erstes Abenteuer erlebt. Heute (15.08.2019) kommt nach 24 Jahren mit Toy Story – Alles hört auf kein Kommando schon das vierte Abenteuer in die Kinos.

Irgendwie hab ich kein großen Trailer gefunden, weshalb ich euch ein paar mehr Clips in den Beitrag getan habe.

Für mich ist Toy Story wirklich Kindheit. Das war mein erster Kinofilm mit meiner Mutter und meinem Bruder. Alleine die Tatsache hat mich in den vierten Teil rein verleitet. Der davor war schon nicht mehr so gut. Dennoch hat man irgendwie die Hoffnung, das es wieder gut wird, oder?

Ihr merkt vielleicht das ich diese Hoffnung leider im Laufe des Filmes verloren habe. Die Idee war eigentlich gut, weil es mal ein wenig anders war. Die Qualität ist besser geworden, klar ich meine 24 Jahre da passiert schon eine Menge. Alleine 9 Jahre die zwischen 3 und 4 liegen haben die Möglichkeiten der Animation auch ziemlich verändert. Optisch ist der Film top, keine Frage.

Wir treffen viele alte Spielzeuge wieder, so wie Buzz oder Rex auch Porzelinchen ist wieder dabei. Aber auch neue Spielzeuge kommen in dem Film vor. Sei es Ducky und Bunny die unzertrennlich sind oder Gabby Gabby, die Puppe aus dem Antiquariat.

Bei den Charakteren sind wir auch schon an einem Punkt, der mir die Altersempfehlung etwas Fragwürdig erscheint. Gabby Gabbys Handlanger sehen nämlich schon ein wenig gruselig aus. Sie erinnern mich an die Bauchrednerpuppe aus Gänsehaut. Aber eine von dieser Puppen bewacht den Laden sitzt da und macht einfach mal eine Kopfdrehung von 360 Grad. Ja es ist eine Puppe, aber gruselig sieht das trotzdem aus.

Es gibt noch eine Szene mit Ducky und Bunny die auch etwas fragwürdig war. Abgesehen davon das die beiden beim Ablenken jeden angreifen wollen, sind ihre Fantasien doch etwas fragwürdig oder nicht Kind geeignet? Ich weiß nicht das Kind vor mir ist etwas zusammen gezuckt und hat ihr Gesicht bei ihrem Vater vergraben. Aber das müssen Eltern selber abschätzen, immerhin kennen sie ihre Kinder am besten.

Für mich war es halt das die Geschichte der Spielzeuge auch irgendwann zu Ende und ich hoffe, auch wenn es sich vielleicht gemein anhört, dass dieser Teil wirklich der letzte ist. Es wäre der perfekte Abschluss für die Reihe. Gut der war eigentlich auch schon nach dem dritten da, aber Toy Story ist halt eine Geldmaschine irgendwie. Daher hoffe ich, das Toy StoryAlles hört auf kein Kommando wirklich das Ende sein wird.

Wie seht ihr das? War mit Toy Story 3 eigentlich das perfekte Ende? Oder findet ihr das es gut ist das es noch einen gibt?

3 Kommentare

  1. Hallo und guten Tag,

    hm, bei solchen Filmen ist immer das Problem….wann hört man auf und lässt es gut sein…..
    Der 3. Teil kam 2010 ins Kino und jetzt erst der 4.Teil….ich denke mal, dass wird nicht so der Brüller, weil die Erinnerung dazu fehlt…also muss man eine neue Schicht von Kids begeistern.

    Bin gespannt, ob es klappt…LG..Karin…

    PS: Also Leberkäs Junkie der nun mehr 6. Teil von Niederkaltenkirchen und Eberhofer ..Autorin Rita Falk …geht einfach immer noch….gerade im Kino gewesen ..toll/lustig ….

    LG..Karin..

    1. Das mit den Jahren sehe ich nicht ganz so eng, zwischen 2 und 3 lagen gut 11 Jahre.
      Mit den Erinnerungen das stimmt schon, ich hatte andere Erinnerung und musste nach dem Film nochmal ein wenig Recherchieren um meine Gedanken richtig waren 😀

      Aber die Sachen von Rita Falk kommen generell wohl sehr gut an, aber ich muss sagen du bekommst das hier nicht so viel mit. Ich weiß nur durch Pressemails auf der Arbeit viel von dem Film. Aus welchem Bundesland kommst du? Weil ich denke das es vielleicht Regional ist, wäre möglich.

  2. Hallo und guten Tag,

    hm, O.K. Du wohnst in Berlin…klar das Bayern mit seinem Dialekt da schon etwas spezielles ist.
    Da ich in Franken/Bayern wohne …nahe Nürnberg ..bin ich klar näher dran…bei uns kamen sogar die Hauptdarsteller zum Fotoshotting ins Kino….habe ich leider verpasst…..

    Und mit Deiner Aussage hast Du sicherlich auch recht….

    LG..Karin..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.