Vampirwaschbaers Wahnsinn

Novemberkalender Türchen 08 – Teresa Sporrer + Gewinnspiel

Heute öffnen wir schon das 8. Türchen, was heißt, der Kalender läuft schon eine Woche, ich bin baff und erfreut.

Heute haben sich Alex und Zoey ein paar Fragen gestellt. Die zwei sind aus den Büchern „Verliebe dich nie in einen Rockstar“ und „Verliebe dich nie als Rockstar.“ Beide Bücher sind aus der Feder von Teresa Sporrer. Mehr über die findet ihr auf Facebook. Aber jetzt erst mal zum Interview.

Hallo Alex und Zoey, ich freue mich das ihr Zeit gefunden habt, ein paar Fragen zu beantworten. Ich wurde mit eurer Geschichte konfrontiert und muss aber sagen, dass ich leider nichts über euch weiß, außer, dass du Alex ein Rockstar bist. Mögt ihr euch vielleicht selber vorstellen?
Zoey: Naja, als Rockstar würde ich Alex nicht gerade bezeichnen. Möchtegern-Rockstar, ja, aber bei weitem nicht mehr. Möchtegern-Rockstar, der froh ist, wenn er nach einem Auftritt neben ein bisschen Kohle auch ein paar Gratis-Drinks abstaubt, trifft es wohl am ehesten.
Alex: Da meine allerliebste Kali mich so wunderbar vorgestellt hat, darf ich das für sie doch auch übernehmen, oder? Das ist meine Kali und sie hat sich den passende Spitznamen sicher nicht verdient, weil sie so herzallerliebst ist. Wie die indische Gottheit ist ihr normaler Zustand gereizt.

Alex wie ist das Leben als Rockstar so? Warum muss ein Rockstar an eine normale Schule?
Zoey: Ich darf doch antworten, oder? Ja? – Weil er wie gesagt, nur gerne ein Rockstar wäre.
Alex: Vielen Dank für gar nichts, Kali.

Zoey, du wusstest bestimmt wer Alex ist. Wie war das für dich das plötzlich er in deiner Klasse ist? Und wie hast du dich gefühlt, als er dich nach Nachhilfe gefragt hat?
Alex: Wie soll man sich schon fühlen, wenn ein solcher Glückfall eintritt?
Zoey: Schon vorab sehr genervt. Und die Nachhilfen-Sache hat absolut nichts besser gemacht.

Alex findest du das Zoey eine gute Nachhilfelehrerin ist? Und wieso hast du Zoey gefragt? Es gibt bestimmt viele Fans die das gerne gemacht hätten.
Alex: Ich weiß nicht, ob eine gute Nachhilfelehrerin einen mit einem Buch verdrescht. Wenn ja, dann ist sie eine exzellente Lehrerin!
Zoey: Du hättest mich davor vielleicht einfach nicht küssen sollen?!
Alex: Als hätte es dir nicht gefallen …
Zoey: Ich kann mir schöneres vorstellen, als mit dir rumzumachen!
Alex: Was denn?
Zoey: *schweigt* Äh, was waren die anderen Fragen? Ah, genau. Warum er mich gefragt hat. Ich bin nun mal die Klassenbeste.
Alex: Kali ist sexy und intelligent. Und zickig. Aber vor allem intelligent.

Wie ist es eigentlich an einer normalen Schule, kannst du da ein normaler Jugendlicher sein? Oder sehen in dir die meisten nur den Rockstar?
Zoey: Lustiger Funfact – Alex ist mit seinen 20 eh fast kein Jugendlicher mehr. Ja, der liebe Rockstar ist zweimal sitzen geblieben, weil Musik, Weiber und Alkohol ihm wichtiger waren, als Sinus, Cosinus und Tangens.
Alex: *schweigt*

Es steht ja auch bald Weihnachten vor der Tür, wie werdet ihr das feiern? Wie sieht ein gutes Weihnachtsfest für euch aus?
Zoey: *schweigt*
Alex: Weißt du jetzt nicht mehr, was du sagen sollst?
Zoey: *sieht auf ihre Fingernägel* Weihnachten werden Alex und ich wohl gemeinsam verbringen.
Alex: Weil?
Zoey: WEIL WIR ZUSAMMEN SIND – VERDAMMT NOCH MAL! Das hat doch eh jeder schon gecheckt!
Alex: Ja, ich werde diese Weihnachten bei Zoey verbringen, wenn mich ihre erzkonservativen Eltern nicht mit Kreuzen und Weihwasser aus dem Haus jagen.
Zoey: Wäre zumindest lustig mitanzusehen. Das könnte doch eine Weihnachtstradition werden.
Alex: Aber was machen wir jetzt wirklich an Weihnachten?
Zoey: Weiß nicht …

Ich danke euch zweien das ihr euch die Zeit genommen habt. Möchte ihr noch irgendwas loswerden an die Leser des Interviews?
Zoey: Es würde mich freuen, wenn ihr meine Geschichte in „Verliebe dich nie in einen Rockstar“ von Anfang an mitverfolgen würdet.
Alex: Oder ihr lest die interessantere Sicht der Dinge in „Verliebe dich nie als Rockstar“.

 

Die beiden sind schon interessant, oder? Falls ihr jetzt mehr über ihre Geschichte wissen wollt, macht doch beim Gewinnspiel mit. Ihr könnt heute das Print von „Verlieb dich nie in einen Rockstar“.

Was ihr tun müsst?

Einfach die Frage bis zum 10.11.2018* hier oder auf Facebook als Kommentar beantworten.

Wie oft ist Alex sitzen geblieben?

Die Gewinner werden hier und auf Facebook am 12.11.18* bekannt gegeben und sollten sich innerhalb von 3 Tagen bei mir melden, ansonsten wird neu ausgelost.

Das Rechtliche:

  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich
  • Ich übernehme keine Haftung bei Postverlust – Ihr erklärt euch damit einverstanden, dass eure Daten eventuell an den Sponsor des Gewinnspiels weiter gegeben werden
  • Postanschrift in Deutschland haben (zählt nicht bei reinen EBook Gewinnspielen)
  • Seid 18 Jahre alt oder habt das Einverständnis eurer Eltern, das ihr eure Daten rausgeben dürft.

*Änderungen vorbehalten

 

12 Kommentare

  1. Die Chance Bücher von der Wunschliste zu gewinnen? Find ich gut.
    Die Antwort lautet: zwei mal.
    Böser Alex xD liegt sicherlich am Namen 🤔 du weißt wieso ich das sage xD

  2. Hallöchen,
    Toller Bericht bzw Interview.
    Kann man sagen Böser Alex. Bleibt auch noch 2 mal sitzen.
    Klingt auf jeden Fall nach tollen Büchern.
    Lg
    Angela K.

  3. Er ist 2 Mal sitzen geblieben !

    😀Ich wäre ganz entzückt , wenn es mit diesem mega tollem Gewinn hier glückt !

    Darum hüpfe ich 1 – 2 – 3 – in den Lostopf rein ! 🍀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.