Vampirwaschbaers Wahnsinn

Novemberkalender Türchen 02 – Nine Willscheid + Gewinnspiel

Heute, im zweiten Türchen des Novemberkalanders, hat sich Nine Willscheid versteckt. Sie ist Bloggerin und Autorin.
Sie hat sich Zeit genommen und mir ein paar Fragen beantwortet, ich wünsche euch viel Spaß dabei und am Ende gibt es auch was zu gewinnen. 😉

 

Vampy: Hallo Nine, danke das du dir ein wenig Zeit für uns nimmst. Magst du dich selber kurz erst einmal vorstellen?

Nine: Hallo 🙂 oh ich habe zu danken! Ich bin nicht sonderlich bewandert, was Interviews angeht, aber ich versuche mein bestes *schmunzelt*

Ich bin junge 27 Jahre alt und lebe zusammen mit meinem siebenjährigen Sohn, einem Hund und Katzen im Ruhrpott. Ich liebe das Lesen und abtauchen in ferne Welten und das Schreiben, um meine Welten zum Leben zu erwecken. Außerdem liebe ich Musik, malen und spazieren in der Natur 🙂

Vampy: Also schon ein wenig träumerisch, oder? Wo gibt es denn was von dir zu lesen bis jetzt?

Nine: Träumerisch bzw. verträumt war ich schon immer, das muss ich zugeben, aber unter uns – welcher Bücherwurm ist das nicht? 🙂

Bisher gibt es von mir eine Kurzgeschichte zu lesen, die in einer Anthologie erschienen ist. In When Oceans fade away vom Tagträumer Verlag entführen meine Kollegen und ich mit zauberhaften Geschichten in die Welt des Meeres 🙂

Ich arbeite aber fleißig an meinem Buch, das ebenfalls dann im Tagträumer Verlag erscheinen wird. Eigentlich sollte es schon längst fertig sein *hust* Aber .. Nun ja du kennst das sicher, dass das Leben nie so wirklich laufen mag, wie man es plant oder?

Vampy: Ja ich glaube, das kennt jeder von uns. Magst du was über deine Kurzgeschichte erzählen? Ich frage mich vor allem, wie du auf die Idee gekommen bist.

Nine: Oh liebend gerne 🙂
Eigentlich entstammt die Welt und die Idee dazu aus einem weiteren Buch was ich dann und wann mal schreibe und da schien mir dieser kleine Einblick in diese Welt irgendwie … passend zur Anthologie.
Es hat zwar nicht wie ursprünglich geplant wirklich mit dem Meer zu tun, aber mit einem Wasserwesen und ohne mein wirkliches Zutun wollte diese KG in die Welt hinaus 🙂

Eigentlich war es mal eine Legende, die ich kurzerhand ein wenig näher beschrieb. Es zeigt den Verfall von den Menschen, weil sie sich ihren niedersten Instinkten hingeben. Dafür müssen sie jedoch einen hohen Preis zahlen. Wer nun neugierig ist und dahinter kommen will, darf sich “Wunsch der Sirene” gerne durchlesen 😉

Vampy: Das kann ich nur empfehlen, wie die ganze Anthologie 🙂
Magst du denn was zu dem Buch schreiben was du grade schreibst, wenn du das darfst natürlich nur.

Nine: Ohja die Geschichten sind wirklich alle toll ♥ Ich habe sie gerne gelesen!

Uff – es wird ein Fantasy Roman *lach* Und es wird mit Elementen, Drachen, Feen und Elfen und Menschen zu tun haben. Nicht ganz so düster wie die Kurzgeschichte, wenngleich ich gerne in diese “Schiene” abrutsche, weil ich es einfach mag mit Emotionen zu spielen *hust*

Vampy: Da wir ja hier einen Novemberkalender haben, werden wir ein wenig Weihnachtlicher. Könntest du dir auch Vorstellen eine Weihnachtsgeschichte zu schreiben lang oder kurz ist egal.

Nine: Hmm … Ich denke, wenn mich eine Story greift, dann würde ich sicherlich auch eine weihnachtliche Geschichte schreiben 🙂
Ich mag diese Zeit ja sehr gern mit all den Lichtern, den Gerüchen, fallendem Laub und dem Geruch von erstem Schnee ♥ Wenn ich dann denke meine Charaktere sitzen vor einem knisterndem Feuer und die Welt wird von weißem Flaum bedeckt .. Hach *verträumt seufz* Schon schön x3

Vampy: Ja, das stimmt, schön wäre es schon.
Gibt es noch was, was du den Lesern des Interviews gerne sagen magst?

Nine: Ich freue mich über jeden, den ich mit meinen Worten verzaubern kann und hoffe auch bald mein Buch in die Welt entlassen zu können. Aber nicht nur meine Worte sollen euch verzaubern, hört nie auf zu Träumen und genießt, was ihr habt in vollen Zügen. Zeit ist kostbar und wird uns nicht zurückgegeben… und wenn die Realität mal wieder doof und gemein ist, dann flüchtet in ein gutes Buch 😀 ♥

Vampy: Perfekte Worte für den Abschluss. Vielen Dank nochmal Nine für deine Zeit. 🙂

Nine: Oh liebend gerne! Ich habe zu danken War wirklich toll deine Fragen beantworten zu dürfen 🙂

Wollt ihr mehr über Nine Willscheid erfahren schaut auf ihrer Facebook Autorenseite oder Blogseite vorbei.

Wer jetzt interessiert ist die Kurzgeschichte von Nine zu lesen, der kann sein Glück versuchen und eine Anthologie gewinnen.

Was ihr tun müsst?

Einfach die Frage bis zum 04.11.2018* hier oder auf Facebook als Kommentar beantworten.

Wie heißt die Kurzgeschichte von Nine Willscheid aus der Anthologie When Oceans fade away?

Die Gewinner werden hier und auf Facebook am 06.11.18* bekannt gegeben und sollten sich innerhalb von 3 Tagen bei mir melden, ansonsten wird neu ausgelost.

Das Rechtliche:

  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich
  • Ich übernehme keine Haftung bei Postverlust – Ihr erklärt euch damit einverstanden, dass eure Daten eventuell an den Sponsor des Gewinnspiels weiter gegeben werden
  • Postanschrift in Deutschland haben (zählt nicht bei reinen EBook Gewinnspielen)
  • Seid 18 Jahre alt oder habt das Einverständnis eurer Eltern, das ihr eure Daten rausgeben dürft.

*Änderungen vorbehalten

9 Kommentare

  1. Danke für das tolle Interview ?
    Ich mag es gerne die Autoren persönlicher kennen zu lernen.
    Die Kurzgeschichte heißt “Wunsch der Sirene”
    Vielen Dank nochmal und liebe Grüße
    Kerstin

  2. Hallo 🙂

    Die Kurzgeschichte heißt „Wunsch der Sirene“
    Es ist immer wieder sehr Interessant so ein Interview zu lesen, da man da so schön viel erfährt 🙂
    Ich danke dir für diesen Einblick und die super Chance <3

    Lg Franziska

  3. Vielen Dank für das schöne Interview, sogar mit Foto 🙂 Eine Weihnachtsfantasy fänd ich auch eine klasse Idee! Die gesuchte Kurzgeschichte heißt übrigens „Wunsch der Sirene“,
    LG Christina P.

  4. Es ist Wunsch der Sirene und das Interview ist echt toll ?. Ich finde die Zeit wenn es anfängt weihnachtlich und winterlich zu werden auch toll ?.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.