Vampirwaschbaers Wahnsinn

Königreich der Träume – Sequenz 4: Die gütige Prinzessin von I. Reen Bow

Endlich wieder ins Königreich der Träume es geht schon in die 4. Runde!

Klappentext (Copyright Greenlight Press)

Nach einer hartnäckigen Sequenz öffnet das Königreich der Träume seine Pforten für die Touristen und die Stadt zeigt sich endlich von ihrer schönsten Seite. Der Alptraum scheint einfach vorbei zu sein, so als hätte es die Horrorszenarien nie gegeben. Doch da ist noch Jessicas Traumkontaminierung, die die trügerische Idylle zu entlarven droht und der Sequenzwächterin wieder klarmacht, dass sie zwischen der Zeit und den Träumen feststeckt. Können Dave und Rick vielleicht wichtige Antworten liefern?

(c) Greenlight Press
Klickt auf das Cover und ihr kommt zur Verlagsseite

Falls ich es noch nicht erwähnt habe mal, ich LIEBE diese Serie. Es ist ehrlich gesagt auch zurzeit die einzige Serie, die ich lese, meine Nerven machen da nicht noch mehr mit, immer zu warten =P Aber vielleicht mögt ihr mir ja, welche Vorschlagen die ich lesen muss?

Jetzt aber zur Sequenz 4.
ENDLICH kommen die Besucher wieder in die Stadt rein. I.Reen Bow baut diese fantastische Traumwelt weiter auf. Für mich ist das immer wieder eine Explosion an Fantasie, die sich in meinem Kopf aufbaut.

Wie gerne würde ich selber Tourist in dieser Welt sein? Es macht einfach nur Spaß das zu lesen und ich glaube, es kann nur mehr Spaß machen, wäre man selber dabei. Na ja vielleicht auch nicht immer. Es gibt da schon so den einen oder anderen Moment, wo ich doch lieber weglaufen würde, ich bin halt kein Katastrophentouri.

Und die Gemeinheit geht auch weiter. Wieder werden Fragen aus den ersten 3 Sequenzen beantwortet, doch gefühlt tausend neue Fragen kommen hoch. Vom Ende der Sequenz wollen wir gar nicht erst sprechen… Es ist halt auch gemein, aber inzwischen gehört das zu den Sequenzen, nicht gemein wäre ja auch langweilig =P

Ach ja übrigens die ersten 3 Sequenzen gibt es ab jetzt als Hardcoverbuch bei der Greenlight Press. Die waren auch so überzeugt das I. Reen sofort fest in die Gruppe eingespannt wurde. Was daran auch gut ist? Es wird noch mehr Sequenzen geben als vorher geplant. Nachteil, wir können noch mehr gefoltert werden. Aber ehrlich, ich lasse mich so dann doch gerne von I. Reen Bow foltern 😉 .

Wer von euch ist auch schon in die Traumstadt eingetaucht? Wer sitzt im Bus und wer braucht noch ein Ticket? (Übersetzung 😀 Wer von euch hat das Buch, die Bücher schon gelesen? Wer hat es zu Hause liegen und wartet nur darauf und wer wird sich die Bücher noch kaufen?)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.