Vampirwaschbaers Wahnsinn

Mamma Mia – Here we go again

Es ist wieder da, das große Musical auf der Kinoleinwand Mamma Mia – Here we go again startet morgen (19.07.2018).

Ein Film wo man fast sofort jedes Lied mitsingen kann, ob Abba Fan oder nicht, viele Ohrwurmsongs sind wieder vertreten, was man im Trailer ja schon merkt. Mein Fuß hat mit gewippt, als ich den Trailer gesehen hatte. Die Steigerung kommt im Kino, ich hätte gerne nicht nur mitgesungen. Er hat alles, was einen Sommerfilm ausmacht, gute Laune, Musik, Liebe, Meer und Strand, traumhafte Kulissen und Sonne. Es ist ein perfekter Sommer Film, der zum Feiern und Sonne genießen einlädt.

Wir sehen alle Gesichter aus dem ersten Teil wieder. Das ist was, was mir ziemlich gefällt. Niemand wurde ersetzt. Ich hatte es erst bei Sky (Dominic Cooper) Sophies Mann (Amanda Seyfried) gedacht, aber der hat sich in den 10 Jahren halt einfach nur verändert. Aber auch die beiden besten Freundinnen Tanya (Christine Baranski) und Rosie (Julie Walters) von Donna (Meryl Streep) sind wieder mit dabei. Sophies Väter, Bill (Stellan Skarsgård), Harry (Colin Firth) und Sam (Pierce Brosman) dürfen wir auch wieder sehen und hören.

Die Rückblenden finde ich auch Klasse gemacht. Die Jungs und Mädels sind perfekt getroffen. Sie sind perfekt gewählt und es macht Spaß die Geschichte von Donna genauer kennen zu lernen. Grade auch wie sie die drei Väter von Sophie kennen gelernt hat.
Auch neu dabei ist Sophies Grandma (Cher), die das ganze nochmal abrundet. Man hätte zwar nicht unbedingt Cher wählen müssen, aber gesanglich ist das auf jeden Fall die perfekte Wahl gewesen.


Mir hat der zweite Teil um einiges besser gefallen als der erste. Er hatte irgendwie mehr Handlung und die Songs aber auch perfekt gesetzt. Man bekommt ein wenig Fernweh nach schönen Stränden und na ja nach der Sonne jetzt nicht unbedingt, die scheint hier ja auch genug. =)

Ich werde mir den Film wohl noch öfters anschauen, der perfekte Musical Sommerfilm, der aber den Winter (wenn der Film hoffentlich fürs Heimkino rauskommt) auch sehr erwärmen kann zu Hause.

Wer von euch wird sich den Film anschauen? Wer freut sich schon auf Mamma Mia 2?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.