Vampirwaschbaers Wahnsinn

Captain Underpants – Der supertolle erste Film

Ab Donnerstag (12.10.2017) ist der neue Superheld in
Unterhose im Kino.  George und Harold
zeichnen Comics, wenn sie nicht grade Streiche aushecken. Der Superheld ist
ihre größte Schöpfung, Captain Underpants. Aber erst mal der Trailer für euch.
Wenn ich mich so im Internet umschaue wird der Film ganz
schön zerrissen. Ich fand ihn gar nicht so schlecht. Frag mich grade ob ich
eine komische Wahrnehmung habe.
Aber mal ehrlich das ist nun mal ein Film für Kinder und
das sollte man nicht vergessen, finde ich. Vielleicht ist der Humor manchmal
flach aber die Kids im Kino hatten Spaß, soweit ich das mitbekommen habe.
Ich hatte vorher auch nicht gewusst, dass es Bücher dazu
gibt. Aber jetzt hab ich ein Blick mal reingeworfen und ich find es gut, dass
der Zeichenstiel ziemlich ähnlich ist.
Für mich ist es ein gelungener Kinderfilm, aber auch
Erwachsene können mal lachen und die Welt ein wenig ausschalten. Er regt halt
nicht zum denken an, vielleicht geht man eher als Familie rein, als alleine,
aber solange die Kinder glücklich sind? Der Film ist ohne Altersbeschränkung.
Auch wenn es ein Superhelden Film ist, hat man nicht wirklich die Gewalt, wie
man es vielleicht annimmt. Also die Zeichentricksachen von Batman oder
Spider-Man sind schlimmer, so was ich von damals noch im Kopf habe. Die neuen
Sachen kenne ich leider nicht und kann daher kein Vergleich ziehen.

Man sollte jetzt nicht den größten Film aller Zeiten
erwarten mit dem super anspruchsvollen Witzen. Das würden Kinder auch gar nicht
verstehen. Es ist ein Familienfilm, jeder hat was zu lachen, auch wenn es
manchmal sehr flach ist, aber wir hatten solche Sachen auch als Kinder oder
Jugendliche, von daher würde ich dem Film eine Chance geben. Grade wenn man die
Bücher kennt, wird man sich den Film wohl anschauen.
Am Ende hat jeder seine Meinung, sonst wäre es ja auch
langweilig. Hab mich nämlich grade mit einer Blogger Kollegin unterhalten die
fand den Film doof, ihr Kind genauso. Daher meine Frage, kennt ihr die Bücher? Werdet
ihr euch den Film anschauen? Oder habt ihr ihn gesehen und wie fandet ihr ihn?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.