Vampirwaschbaers Wahnsinn

3. Advent – Märchenspinnerei – Janna Ruth

Ich wünsche allen ein wundervollen 3. Advent. Es geht heute genauso Märchenhaft weiter wie letzte Woche. Den Anfang um 10 Uhr macht Janna Ruth.

„Im Bann der zertanzten Schuhe“ – von Janna Ruth

Ein verborgener Hain. Ein verfluchter Prinz. Ein Paar zertanzter Schuhe.

Vor drei Jahren ist Jonas aus dem Krieg heimgekehrt und doch scheint es, als wäre er nie zuhause angekommen. Ziellos durch die Straßen schweifend, trifft er einen alten Mann, der ihm von den Wundern des DeModie erzählt, einem verwunschenen Reich im Herzen des Nachtlebens. Unzählige Reichtümer und Schätze erwarten ihn dort, doch, was Jonas wirklich verzaubert, ist die lebensfrohe Tänzerin Sophie, die ihn mit ihrem Lachen ansteckt. Jede Nacht tanzt Sophie mit ihrem Prinzen und jede Nacht zerreißen ihre Schuhe ein klein wenig mehr, und mit ihnen das Geheimnis, welches das DeModie und seine Bewohner umgibt.

Die zertanzten Schuhe mal anders. Im Bann eines verzauberten Tanzes spinnt die Autorin Janna Ruth märchenhafte Elemente der Brüder Grimm zu einer modernen Fabel über das glitzernde Nachtleben, zerbrochene Träume und verlorene Seelen.

Fragen der Figuren an die Autorin

  1. Sophie fragt: Was ist mein tiefster Wunsch, als ich zum DeModie aufbreche? Und erfüllt sich dieser?

Als du das DeModie zum ersten Mal betrittst, hoffst du hier endlich Zerstreuung zu finden. Seit deine Mutter gestorben ist, ist nichts mehr am rechten Platz und du fühlst dich vom Leben etwas überrollt. Nie hättest du dir erträumen lassen, was du in diesem Club jedoch findest. Die große Liebe in Form eines echten Märchenprinzen. Mit seiner Hilfe gelingt es dir, die Gedanken an deine Mutter ganz tief zu vergraben und die Trauer endlich hinter dir zu lassen.

  1. Jonas fragt: Was fasziniert mich an Sophie, als ich ihr zum ersten Mal begegne?

Für dich, der sich den ganzen Tag mit dem Tod beschäftigt, ist Sophie das blühende Leben. Ihr Lachen, ihr Rumgetänzel und ihre Unbeschwertheit ziehen dich in ihren Bann, weil sie so gänzlich anders ist als du. Sie ist wie ein Rettungsring, ein Licht in deiner immer währenden Dunkelheit. Und wenn Sophie zu tanzen beginnt, dann gelingt es dir, alles zu vergessen, sogar den Krieg.

 

Auch das eBook könnt ihr gewinnen, es hat sich nichts geändert. 😉

Alle die mitmachen bekommen ein weiteres Los, am Ende gibt es eine große Verlosung von einem Märchenpaket (mit Tasse, Kalender und Goodies). Wollt ihr nur für das eBook mitmachen sagt dieses Bitte im Kommentar.

Was ihr für das eBook tun müsst:

Einfach die Frage bis zum 21.12.2018* hier oder auf Facebook als Kommentar beantworten.

Wo ist Jonas nie wirklich angekommen in den 3 Jahren, die er schon wieder aus dem Krieg zurück ist?

Die Gewinner werden hier und auf Facebook am 29.12.18* bekannt gegeben und sollten sich innerhalb von 3 Tagen bei mir melden, ansonsten wird neu ausgelost.

Das Rechtliche:

  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich
  • Ich übernehme keine Haftung bei Postverlust – Ihr erklärt euch damit einverstanden, dass eure Daten eventuell an den Sponsor des Gewinnspiels weiter gegeben werden
  • Postanschrift in Deutschland haben (zählt nicht bei reinen eBook Gewinnspielen)
  • Seid 18 Jahre alt oder habt das Einverständnis eurer Eltern, das ihr eure Daten rausgeben dürft.

*Änderungen vorbehalten

9 Kommentare

  1. Jonas ist nie wirklich zuhause angekommen.
    Ich wünsche dir einen schönen dritten Advent ???
    Vielen Dank für diese tolle Advents Verlosung ?

  2. Hallo 🙂

    es scheint als wäre Jonas nie zu Hause angekommen.

    Danke für diesen super ersten Teil ^^
    Einen schöne 3. Advent

    Liebe Grüße
    Franziska

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.